Gutes Projekt

Ausstellung: Vielfalt an Hochschulen

Die Vielfalt an Hochschulen sichtbar machen – das ist das Ziel einer Fotoausstellung, die von FH-Studierenden erarbeitet wurde. Zu sehen sind die Porträts 36 unterschiedlichster Menschen mit diversen Hintergründen und Geschichten.

Fotodokumentarische Darstellung von Vielfalt

Ausstellung: Vielfalt an Hochschulen
Robert-Koch-Straße 30, 48149 Münster

Prof. Dr. Thilo Hart

Ausstellung: Vielfalt an Hochschulen

Studentische Vielfalt sichtbarer zu machen, um zu einem bewussteren Umgang mit Vielfalt an Hochschulen beizutragen, war die Ausgangsidee der Professoren Dornhege (Design) und Harth (Wandelwerk) für ein gemeinsames Projektseminar im Wintersemester 2017/18. Design- und Lehramtsstudierende waren eingeladen, sich der Vielfalt in ihrem persönlichen Studienumfeld fotodokumentarisch zu nähern und auf eine Fotoausstellung hinzuarbeiten. Alle Studierende der FH wurden angeschrieben, schließlich im Verlauf des Seminars 36 Studierende ausgewählt, interviewt und seriell porträtiert. Als Ergebnis ist eine Fotoausstellung inklusive Ausstellungskatalog entstanden.

Die Vielfalt an der FH Münster steht exemplarisch für die Vielfalt in der ganzen Stadt. Die Ausstellung soll zeigen, welche diversen Hintergründe die Studierenden haben – einige sind bereits Eltern, andere haben schon eine Ausbildung abgeschlossen, viele Studierende engagieren sich in der Stadtgesellschaft und prägen so das Leben in Münster ganz wesentlich mit.


Gemeinsam Zukunft gestalten

Weitere gute Projekte für ein
gutes Morgen in Münster

Alle Projekte


Münster in Aktion

Das passiert online

Mehr laden


Nehmen Sie Kontakt zu den Projektpartnern auf

Abschicken

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns