Ausschreibung für Zukunftsspaziergänge

Ihr Stadtteil ist Zukunft!

Was ist besonders an Ihrem Stadtteil /Ihrem Stadtviertel? Welche Themen treiben Sie und Ihre Nachbarn um? Welche Zukunft wünschen Sie sich für Ihr Viertel?

Gutes Morgen Münster lädt Sie ein, diese und viele andere Fragen mit Ihren Nachbarn, mit neugierigen Menschen aus Münster und mit Ihrem Oberbürgermeister an einem Samstag oder Sonntag nachmittags im Spätsommer/Herbst 2017 zu beraten.

Wir möchten Sie bitten, uns Ideen für einen Zukunftsspaziergang schicken, der  

  • etwas zeigt, das Ihren Stadtteil/Ihr Stadtviertel auszeichnet,
  • etwas fragt, das mit der Zukunft Ihres Stadtteils/Ihres Stadtviertels zu tun hat,
  • etwas plant, das einen Beitrag zur Zukunft Münsters leistet.

Was das zum Beispiel sein könnte, haben wir hier unter den „Häufig gestellten Fragen“ erläutert.

So bekommen alle – die Politik, die Verwaltung, Menschen aus Münster und natürlich auch Ihre Nachbarn – die Möglichkeit, Ihren Stadtteil/Ihr Stadtviertel und Ihre Pläne für seine Zukunft besser kennen zu lernen.

Teilnehmen dürfen jeweils zwei oder mehr Personen oder Organisationen, von denen mindestens eine/einer beim Projektaufruf von Gutes Morgen Münster dabei gewesen sein muss.

Wenn Sie von der Jury ausgewählt werden, bekommen Sie ein bis zwei Tage fachliche Unterstützung oder Moderation durch das Gutes Morgen Münster Team und 2.500 €, um den Spaziergang durchzuführen.  

Für 2017 und 2018 werden mehrere Spaziergänge ausgewählt und unterstützt.


Viele gute Ideen haben uns erreicht!

 

Die Bewerbungsfrist ist am 5. Mai abgelaufen. Wir danken allen, die sich an der Ausschreibung beteiligt haben und freuen uns über 19 interessante Ideen für Zukunftspaziergänge in Stadtteilen und Stadtvierteln!

Jetzt beginnt die Phase der Auswertung, und am 3. Juli findet die Sitzung der Jury statt. Danach stellen wir die ausgewählten Spaziergänge auf diesen Seiten vor.


Wissenswertes

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Antworten auf die wichtigsten Fragen finden Sie hier:

Zu den FAQs