Gutes Projekt

elbén

Es sollen Orte entstehen, in denen sich syrische und deutsche Herzen näher kommen können, sich begegnen und einen kulturellen Austausch schaffen. Kulinarischer Austausch soll dabei Barrieren senken und Interaktion herbeiführen.

Arbeit ermöglicht Unabhängigkeit und erleichtert Integration. Essen verbindet Kulturen und schafft Begegnung. In diesem Sinne möchte das Projekt elbén mit der Zubereitung und dem Verkauf des Fast Goods „Manakish“ durch syrische Geflüchtete eine Brücke zwischen diesen und in Deutschland beheimateten Menschen bauen und eine langfristige Perspektive des Zusammenlebens schaffen. Darüber hinaus ermöglicht es den beteiligten Geflüchteten eine neue Aufgabe, Struktur im Alltag sowie finanzielle Unabhängigkeit zu erlangen.

Integration durch Arbeit und kulinarischer Begegnung

elbén
Scharnhorstraße 25, 48151 Münster

Nedal Georges

elbén - das ist syrisch-arabisch für "zwei Herzen"

Unabhängigkeit fördern - Integration erleichtern - Begegenung schaffen

Seit Jahren befindet sich Syrien in einer komplizierten Konfliktsituation. In den vergangenen Jahren ist diese mit den Themen Flucht und Integration auch im öffentlichen Bewusstsein hier in Deutschland immer präsenter geworden. Geflüchtete werden auf ihrem Weg mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert und sehen sich nicht zuletzt einer fremden Kultur gegenübergestellt. Für viele in Deutschland beheimatete Menschen bleiben diese Aufgaben trotz der medialen Aufmerksamkeit ungreifbar und namenlos. Wir möchten dies verändern.

Was machen wir konkret?

Wir betreiben einen Food Truck, aus dem wir an festen Standorten sowie bei Veranstaltungen „Manakish“ verkaufen - einfaches arabisches Fladenbrot aus Hefeteig, das sowohl in veganer und vegetarischer Variante, als auch mit Fleisch zubereitet werden kann. Außerdem haben wir seit Juli 2017 ein eigenes Ladenlokal in der Scharnhorststraße 25. Auch der Laden soll ein Ort der Begegnung sein – zwischen Kulturen, zwischen Nachbarn, zwischen Menschen. Hier kann gegessen und getrunken werden, aber es gibt auch regelmäßige Veranstaltungen, bei dem sich Menschen besser kennenlernen und etwas übereinander erfahren können.

 

 

 


Gemeinsam Zukunft gestalten

Weitere gute Projekte für ein
gutes Morgen in Münster

Alle Projekte


Münster in Aktion

Das passiert online

Mehr laden


Nehmen Sie Kontakt zu den Projektpartnern auf

Abschicken

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns