Gutes Projekt

Jalall D ´or - von persisch bis westfälisch

Mit ihrem Stand auf dem Wochenmarkt wollen Jalalledin Eshaghi aus Persien und Dorothea Linnenbrink aus Westfalen die Kulturen dieser Welt zusammenführen. Deswegen verkaufen die beiden Trockenfrüchte und Nüsse aus so ziemlich allen Teilen dieser Welt. Zusätzlich haben bekanntere und unbekanntere Künstler die Möglichkeit an dem Stand ihre Werke präsentieren.

Vielfalt kennenlernen

Jalall D ´or - von persisch bis westfälisch
Görresstr. 19, 48147 Münster

Linnenbrink,Dorothea;Eshaghi, Jalalledin

Jalall D ´or

von persisch bis westfälisch

Auf dem Wochenmarkt verkaufen Jalalledin Eshaghi und Dorothea Linnenbrink Trockenfrüchte und Nüsse aus den unterschiedlichsten Regionen. Ihren Wurzeln entsprechend reicht das Angebot dabei von Westfalen bis Persien. Altbekanntes wird durch diese Vielfalt mal wieder mit anderen Augen, aus einer anderen Perspektive wahrgenommen und die Scheu vor vielleicht noch fremde Kulturen nimmt ab.

Seit einem halben Jahr haben bekanntere und unbekanntere Künstler die Möglichkeit, Bilder in einem der Marktstände, der sogenannten Nussgalerie, aufzuhängen, die mit dieser Philosophie zu tun haben. In ihrem Nussblog berichten die beiden zusätzlich über Geschichten zwischen Orient und Okzident.                            

        


Gemeinsam Zukunft gestalten

Weitere gute Projekte für ein
gutes Morgen in Münster

Alle Projekte


Münster in Aktion

Das passiert online

Mehr laden


Nehmen Sie Kontakt zu den Projektpartnern auf

Abschicken

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns