Gutes Projekt

Kulturbahnhof Hiltrup

Der Kulturbahnhof Hiltrup ist ein kulturelles Zentrum für die Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Institutionen in Hiltrup. Dort finden Theaterveranstaltungen, Programmkino, Lesungen, Musikveranstaltungen, Ausstellungen, Workshops, private Feiern/ Vereinsfeiern, Tagungen oder auch Firmenevents statt. Die attraktiven Angebote stehen dabei allen Interessierten zur Verfügung.
                                                           

Kulturzentrum in Hiltrup

Kulturbahnhof Hiltrup
Bergiusstr. 15, 48165 Münster

Dr. Horst Born

Kulturbahnhof Hiltrup

Mit ersten Kontakten zum Eigentümer und Investor „Holtz Immobilienentwicklung“ enstand bereits 2012 die Idee des Projekts "Kulturbahnhof Hiltrup". In dem Bahnhofsgebäude sollte für die Hiltruper Bürgerinnen und Bürger und für die Vereine ein Zentrum der Kunst und Kultur entstehen. Dieses Angebot sollte zudem durch eine selbständige Gastronomie und eine direkte Anbindung an die Marktallee vervollständigt werden.

Die Idee wurde in die Tat umgesetzt und dem denkmalgeschützten Hiltruper Bahnhof durch eine Initiative der STADTTEIL Offensive Hiltrup e.V. neues Leben eingehaucht. Mit enorm viel Engagement vieler Hiltruper Bürgerinnen und Bürger und durch die Unterstützung zahlreicher großer und kleiner Unternehmen, konnte das Projekt in die Wege geleitet werden und einem der wenigen historischen Gebäude in Hiltrup wieder eine sinnvolle Nutzung zugeführt werden. Heute bringt sich ein kompetentes Team aus über 40 ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern ein und realisiert dieses einmalige Projekt. Die Türen des alten Bahnhofs sind wieder geöffnet.


Gemeinsam Zukunft gestalten

Weitere gute Projekte für ein
gutes Morgen in Münster

Alle Projekte


Münster in Aktion

Das passiert online

Mehr laden


Nehmen Sie Kontakt zu den Projektpartnern auf

Abschicken

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns