Chormusik neu interpretieren

legato m

Als junger Kammerchor versucht legato m Chormusik auf neue und zukunftsweisende Arten zu interpretieren. Ziel der Proben sind abwechslungsreiche, anspruchsvolle Programme für schöne und kurzweilige Konzerte an wechselnden Aufführungsorten. Dazu sichert sich der Chor regelmäßig die Unterstützung durch andere namenhafte Künstler. Für das Sommerkonzert im Juni konnte beispielsweise der weltweit renommierte Pianisten Prof. Laurens Patzlaff gewonnen werden, der geistliche und weltliche Chorliteratur durch virtuose Klavierimprovisationen zu verbinden wusste. 

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wird es auch dieses Jahr wieder zwei Weihnachtskonzertegeben. Hierfür konnte der Chor das Blechbläserensemble brasssonanz als Unterstützung für sich gewinnen. In dieser seltenen Kombination werden neben bekannten Weihnachtsstücken von Händel und einigen Chorälen aus dem Weihnachtsoratorium von Bach vor allem die eigenen Kompositionen von Phillip Gatzke geboten, die er eigens für legato m geschrieben hat. Eine Uraufführung!

Legato m sucht immer nach motivierten Sängerinnen- und Sängern mit Chorerfahrung und Leidenschaft für die Musik.Die Probe findet dienstags um 20:00 Uhr statt.


Gemeinsam Zukunft gestalten

Weitere gute Projekte für ein
gutes Morgen in Münster

Alle Projekte


Nehmen Sie Kontakt zu den Projektpartnern auf

Abschicken