Gutes Projekt

Mitmachpaten

Mitmachpaten sind Erwachsene, die Grundschulkinder aus einkommensschwachen Familien ehrenamtlich dabei unterstützen ihre Talente und Fähigkeiten zu entdecken und ihre Persönlichkeit zu stärken.

Unterstützung von Grundschulkindern

Mitmachpaten
Gasselstiege 13, 48159 Münster

Verena John

Mitmachpaten

Ein Mitmachpate verbringt einmal in der Woche einige Stunden Zeit mit einem Kind und steht diesem als verlässlicher Ansprechpartner zur Verfügung. Dabei entstehen in der Regel langfristige und persönliche Beziehungen zwischen dem Erwachsenen und dem Kind. Die Patenschaften sind zeitlich nicht begrenzt und können so lange, wie beide Tandempartner Freude an den gemeinsamen Treffen haben, aufrecht erhalten bleiben. Bei den Treffen geht es um die Freizeitgestaltung. Gemeinsam Münster entdecken, schwimmen gehen, kochen, basteln, spielen und toben, Musik machen oder den Zoo erkunden - alles das und noch mehr können Pate und Patenkind gemeinsam unternehmen. Ziel ist es, den Kindern neue Anregungen zu geben und sie dadurch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu bestärken. Die Mitmachpaten werden auf die Patenschaft vorbereitet und durch eine hauptamtliche Fachkraft begleitet. Darüber hinaus haben sie in regelmäßigen Treffen die Möglichkeit, sich mit anderen Paten auszutauschen und gemeinsam mit ihrem Patenkind an Veranstaltungen teilzunehmen.


Gemeinsam Zukunft gestalten

Weitere gute Projekte für ein
gutes Morgen in Münster

Alle Projekte


Münster in Aktion

Das passiert online

Mehr laden


Nehmen Sie Kontakt zu den Projektpartnern auf

Abschicken

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns