Gutes Projekt

Veggietag Münster - Münster isst veggie

Die Initiative "Münster isst veggie" setzt sich für die Einführung eines freiwilligen vegetarischen Tages, eines sogenannten „Veggietages“ in Münster ein. Jeden Donnerstag soll in teilnehmenden Mensen, Kantinen und Restaurants das vegetarische Angebot erhöht und besonders beworben werden. Mittlerweile beteiligen sich 50 Gastronomie-Einrichtungen in Münster am Veggietag.

             

Ein Veggietag in Münster

Veggietag Münster - Münster isst veggie
Zusamdestraße 15, 48145 Münster

"Münster isst veggie“

Münster isst veggie

"Donnerstag ist Veggietag" ist eine Aktion, die zu einem fleischfreien Wochentag in Münster, aber auch in  Deutschland aufrufen möchte. Mit einem Tag ohne Fleisch und Fisch leistet jeder einen Beitrag für seine persönliche und die Gesundheit anderer, sowie zum Schutz von Tieren und der Umwelt.

Für viele Menschen in Deutschland ist eine vegetarische Ernährung bisher noch ungewohnt. „Münster isst veggie“ vermittelt deshalb auch wie vielseitig und schmackhaft vegetarische Gerichte sein können. Darüber hinaus informiert die Veggie-Initiative auf öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen und in Schulen über die Auswirkungen unserer Ernährung auf Umwelt, Klima, Gesundheit und Tierschutz.

Bislang gehören die Stadt Münster das Institut für Theologische Zoologie, der Tierrechtstreff Münster, das Umweltforum Münster, der Vegetarierbund Deutschland und der ASTA Münster der Initiative an. Zusätzlich wird die Aktion von Greenpeace Münster unterstützt.


Gemeinsam Zukunft gestalten

Weitere gute Projekte für ein
gutes Morgen in Münster

Alle Projekte


Münster in Aktion

Das passiert online

Mehr laden


Nehmen Sie Kontakt zu den Projektpartnern auf

Abschicken

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns